Logenplatz in der Natur

Logenplatz in der Natur

Wie hört sich eigentlich ein Kranich an? Wie riecht ein Moor? Kann man sehen, wie ein Wald wächst? Wie einen die Natur zum Staunen bringen kann, können Sie selbst erleben – vom Hausboot aus.

 

Das gesamte Ostufer der Müritz gehört zum Müritz-Nationalpark. Allein in diesem Park liegen über hundert Seen, die größer sind als ein Hektar. Außerdem gibt es weite Kiefernwälder, große Moore und bemerkenswerte alte Buchenwälder. Seeadler wohnen hier, man sieht vom Hausboot aus Fischadler im Sturzflug auf den See zurasen und hört natürlich im Frühjahr und Herbst die Kraniche.

Doch auch außerhalb dieser geschützten Zonen glänzt die Natur: Biberburgen in der Kleinseenplatte, das Ächzen der Rohrdommel zum Beispiel auf dem Jabelschen See und nicht zu vergessen: Die Muster, die Sonne, Wind, Wasser und Nebel auf das Hausboot und um es herum zeichnen.

Das Achterdeck einer Kormoran oder vetus ist der ideale Beobachtungsplatz. Von hier aus haben Sie Rundumsicht in die Natur, das Fernglas auf dem Salondach in Reichweite, Bestimmbuch, Fotoapparat und Teleobjektiv griffbereit.

Wenn Sie jetzt entspannt die Natur auf sich wirken lassen: Erschrecken Sie nicht, wenn einer pfeift. Das ist ein Eisvogel.

Wie wenig sich die Wasserwege zwischen Elbe und Oder in den letzten 115 Jahren verändert haben, zeigt ein Blick in Henry M. Doughtys „Mit Butler und Bootsmann“.
Die Naturbeschreibungen des Landedelmanns aus England lesen sich an Bord wie die Untertitel zu dem Naturschauspiel, das um einen herum passiert. Begleiten Sie den spleenigen Landedelmann, seine Töchter und den Butler auf ihrem Bootstörn anno 1890/91 von Friesland über die mecklenburgischen Seen, Berlin und Potsdam bis nach Böhmen. Die FAZ lobt Doughtys „profunde Bildung, einen geschärften Blick für das Neue und vor allem einen ausgeprägten Sinn für Humor, der die Lektüre unterhaltsam, aber auch lehrreich macht.“
Mit Butler und Bootsmann,

Taschenbuch-Ausgabe: 1. Auflage 2009, Quick Maritim Medien, Fadenheftung mit Klebebindung, ISBN: 978-3-9808910-8-0 11,80 €

Hier entlang zum bestellen und für mehr Info’s zum Buch >>